Flammkuchen Toast Rezept. Diese Idee ist einfach phänomenal

Leute, ich esse ja sehr gerne Flammkuchen, aber diese Idee mit dem Flammkuchen Toast ist einfach phänomenal, wenn ich das mal so sagen darf. Die Idee hat echt nen Preis verdient!

Wenn ich jetzt mal Bock auf Flammkuchen, aber wenig Zeit habe, dann mach ich mir diese genialen Flammkuchen Toast.

Die schmecken wirklich echt wie Flammkuchen, halt ohne Teig, aber mit Toast. Du musst es echt mal probieren!

Noch ein Vorteil ist, das es echt schnell geht und du nicht erst den Teig für den Flammkuchen machen musst.

Das soll jetzt nicht heißen, das man keinen Original Elsässer Flammkuchen machen soll, jedoch hat man ja nicht immer so die Zeit 🙂

Das benötigst Du für die Flammkuchen Toast:

flammkuchen-toast-zutaten

  • 9 Toastscheiben
  • 200g Creme Fraiche
  • 20-30ml Sahne
  • 1/2 fein gehackte Zwiebel
  • 100g Schinkenwürfel
  • 150g geriebener Käse
  • etwas Pfeffer
  • Schnittlauch

Wichtig: Salz brauchst du echt nicht, da die Schinkenwürfel schon Salzig genug sind und das Salz echt schon gut abgeben.

Schau dir das Video an und du siehst Schritt für Schritt wie die Flammkuchen Toast funktionieren:

  1. Zuerst machst du den Aufstrich für die Flammkuchen Toast
  2. Du nimmst 200g Creme Fraiche und gibst es in eine Schale
  3. Dazu gibst du jetzt 20-30ml Sahne und gut verrühren
  4. Dann gibst du die 1/2 fein gehackte Zwiebel und die 100g Schinkenwürfel dazu
  5. Jetzt folgt der 150g geriebene Käse und wieder gut umrühren
  6. Etwas Pfeffer dazu, wie es im Video zu sehen ist
  7. Wenn der Aufstrich fertig ist, bestreichst du die Toastscheiben mit dem Flammkuchen Aufstrich. Dieser genügt für 9 Toastscheiben
  8. Jetzt kommen die belegten Toastscheiben für 15 Minuten in den Backofen (200 Grad Umluft)
  9. Wenn die Flammkuchen Toast fertig sind und du sie rausgenommen hast, noch mit frischem Schnittlauch bestreuen. Fertig.

Guten Appetit.

flammkuchen-toast-rezept

Achso, und ich habe schon von vielen Gamern die z.B. Battlefield oder WoA spielen gehört, das sie dieses Rezept lieben. Es ist lecker und geht schnell. Genau, das was sie für einen guten und langen Zocker Abend brauchen. Die Flammkuchen Toast kannst du auch sehr gut kalt essen.

Kostenrechnung:

Insgesamt zahlst du für 9 Flammkuchen Toast 2,50 €. Glaube mir, wenn du die 9 verdrückst, bist du echt pappensatt.

  • 9 Toastscheiben (0,20 €)
  • 200g Creme Fraiche (0,40 €)
  • 20-30ml Sahne (0,05 €)
  • 1/2 Zwiebel (0,05 €)
  • 100g Schinkenwürfel (0,70 €)
  • 150g geriebener Käse ((1,00 €)
  • Schnittlauch und Pfeffer (0,10 €)

Zubereitungszeit: 20 Minuten

Schwierigkeit: Einfach

Rezept
recipe image
Rezept Name
Flammkuchen Toast
Veröffentlicht am
Vorbereitungszeit
Kochzeit
Gesamtzeit
Bewertung
51star1star1star1star1star Based on 1 Review(s)

Teile das Rezept mit deinen Freunden

Du magst vielleicht auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.