Kassler im Backofen mit Sauerkraut, Knödel und braune Sauce

Hier ein Rezept für einen schönen Sonntagsbraten. Dieses Sonntagsessen ist fast schon Standard und kommt bei vielen Familien am Sonntag Mittag auf den Tisch. Vor allem ist dieses „Familienessen“ leicht zuzubereiten. Dieses Gericht ist für 4 Personen. Was braucht man bzw. welche Zutaten benötigt man für dieses Kassler mit Sauerkraut Rezept.

In der Videoanleitung zeigen wir, wie dieses Rezept zubereitet wird und welche Zutaten ihr dafür benötigt.

  • eine Kasslerrolle (wir haben eine ca. 1,2 kg Kasslerrolle genommen)
  • 1 Dose Sauerkraut
  • 1 Packung Knödelpulver (halb und halb)
  • 2 Zwiebeln
  • 5 Pimentkörner
  • 3 Lorbeerblätter
  • Zucker, Salz und Pfeffer
  • 1 Sauce (braune Bratensoße)

Zuerst wird die Kasslerrolle für den Backofen zubereitet:

  1. Kassler waschen, sollte ein Netz drum sein, Netz vor dem Braten entfernen, da sonst die schöne Kruste abgeht.
  2. Kassler Pfeffern (Salzen nicht, da der Kassler salzig genug ist)
  3. Kassler in einer Auflaufform In Fett ringsherum anbraten
  4. Von der Kochstelle nehmen. 1 gevierteilte Zwiebel, 3 Pimentkörner und 2 Lorbeerblätter in die Form dazu geben
  5. Mit etwas Wasser aufgießen, mit Alufolie zudecken und in den Ofen
    Bei Umluft 175 Grad, Pro Kilo Stunde. Wir haben 1,2 kg d.h. ca. 70-80 Minuten


Wenn der Braten in der Röhre ist, wird nebenher der Sauerkraut zubereitet:

  1. Sauerkraut aus der Dose in einen Topf geben ggf. etwas Wasser dazu
  2. Eine Prise Salz, etwas Zucker, 2 Pimentkörner, 1 Lorbeerblatt und 1 gevierteilte Zwiebel dazu geben
  3. Sauerkraut auch 70-80 Minuten leicht nebenher köcheln lassen. Fertig das wars 😉

Die Knödel sind einfach:

  1. Knödel von Pfanni Halb und Halb (weil uns die am besten schmecken) nach Packunungsanleitung zubereiten

Zu guter letzt noch die Sauce für das Rezept (Knorr Sauce Pur Bratensauce)

  1. Nachdem der Kassler fertig ist die Sauce auch nach Packungsanleitung zubereiten

Die Kosten für dieses leckere Sonntagsessen für 4 Personen liegen bei 8,40 € (2,10 € pro Person)

  • Kasslerrolle (5,40 € – war im Angebot)
  • Knödel (1,50 €)
  • Sauerkraut (0,45  €)
  • Sauce (0,65 €)
  • Gewürze (0,30 €)

Zubereitungszeit: 80-90 Minuten

Schwierigkeitsgrad: sehr leicht – leicht. Kommt ja sozusagen alles aus der Dose bzw. Packung.

Teile das Rezept mit deinen Freunden

Du magst vielleicht auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.