Thai Curry One Pot Pasta ▷ Das einfachste Thailändische Rezept :-) yummy

Möchtest du gerne mal Thailändisch kochen ? Dann starte doch mit dieser scharfen Thai Curry One Pot Pasta. Diese One Pot Pasta geht schnell, du brauchst nur einen Topf und sie ist extrem einfach zu machen.

Auf der Suche nach einem One Pot Pasta Rezept mit einem Thailändischen / Asia Geschmack und bin dann auf Nina´s Rezept gestoßen. Dieses Rezept von Nina von KaffeeundCupcakes habe ich dann etwas abgeschaut und nachgekocht. Ein paar kleine Änderungen habe ich allerdings vorgenommen.

400g normale Spaghetti und anstatt der roten Curry Paste habe ich die gelbe Curry Paste genommen. Da die rote Curry Paste extrem scharf ist und bei mir auch noch die Kiddies mitessen 🙂 Also, wenn ihr es nicht ganz so scharf mögt, dann nehmt die gelbe Curry Paste.*

Ok, nun aber los!

 

Was ihr für die oberleckere Thai Curry One Pot Pasta benötigt:

  • 400g Spaghetti (am besten in der mitte einmal durchbrechen)
  • 50g gelbe Curry Paste
  • 1 Dose Kokosmilch (400g)
  • 75g rote Paprika
  • 140g Mais
  • 700ml Wasser
  • 2 TL Gemüsebrühe
  • 1 TL Salz

Hier die Schritt für Schritt Anleitung für das Thai Curry One Pot Pasta Gericht mit Paprika, Champignons und Mais.

  1. Zuerst Schneiden wir das Gemüse Die Paprika längs in Streifen schneiden und einmal halbieren. Die Pilze auch in Scheiben schneiden und der Mais bleibt so wie er ist 😉
  2. Jetzt füllt ihr in einen Topf die Kokosmilch und gebt die 50g gelbe Currypaste hinzu. Die Kochplatte auf die höchste Flamme stellen und mit einem Schneebesen, das ganze umrühren bis die Klumpen weg sind.
  3. Dann kommen die rote Paprika, 75g Champignons und 140g Mais hinzu. 2 TL Gemüsebrühe und 1 TL Salz dazugeben und wieder gut umrühren.
  4. 700ml Wasser und die 400g Spaghetti dazu geben und zum Kochen bringen
  5. Wenns es kocht, die Flamme runterdrehen und 18 Minuten köcheln lassen. Deckel rauf und immer mal wieder gut umrühren, damit die One Pot Pasta nicht anbrennt.

Fertig ist die leckere Thai Curry One Pot Pasta. Ich wünsche euch einen guten Appetit.

Kommen wir zur Kostenrechnung:

Der Pott mit der Thai Curry Pasta ist für 3-4 Personen. Für dieses leckere Rezept haben wir 3,50 € bezahlt. Also pro Person noch nichtmal 1 €.

400g Spaghetti (0,60 €)

50g gelbe Curry Paste (0,50 €)

1 Dose Kokosmilch (1,00 €)

75g Champignons (0,40 €)

1 rote Paprika (0,50 €)

140g Mais (0,40 €)

Gemüsebrühe, Wasser und Salz (0,10 €)

Weitere One Pot Pasta Rezepte und noch viel mehr ?

Dann abonniere einfach den Newsletter mit vielen weiteren Rezepten und Tipps rund ums kochen.

Rezept
Rezept Name
Thai Curry One Pot Pasta
Veröffentlicht am
Vorbereitungszeit
Kochzeit
Gesamtzeit
Bewertung
5 Based on 1 Review(s)

Teile das Rezept mit deinen Freunden

Du magst vielleicht auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.