Einfaches Lachsrezept, schnell, günstig und äußerst lecker

Wenn es schnell gehen und lecker schmecken soll, macht doch mal Lachs Sahne Nudeln. Dieses Rezept ist natürlich, für diejenigen die Fisch mögen 🙂 Es gibt selbstverständlich viele Lachsrezepte, aber das ist einfach zum zubereiten und wer gerne Pasta mit Lachs ißt, der wird dieses leckere Fischgericht lieben. Für dieses Lachs-Sahne-Gratin benötigen wir für 2 Personen auf jeden Fall 2 Lachsfilets. Entweder nehmt ihr frische oder tiefgekühlte Lachsfilets.

Tipp: Solltet ihr TK-Lachs nehmen, so empfehle ich, diesen auf jeden Fall vor der Zubereitung auftauen zu lassen. So bleibt der Lachs während des garens im Backofen schön fest, wird nicht so wässerig und behält so seinen Geschmack besser.

Was benötigen für das Lachsrezept mit Nudeln:

  • 2 Lachsfilets (Ich hab TK-Lachs genommen, ist günstiger und schmeckt auch wunderbar)
  • 300g-500g Nudel (Spirellinuden, Spaghetti oder Bandnudeln)
  • 1 Becher Süße Sahne (200g)
  • 1 Tüte Fix Lachs Sahne Gratin (Die Sahnesauce für den Lachs kann man auch selbst machen, wenn man etwas mehr Zeit hat)
  1. Zuerst legen wir die aufgetauten oder frischen Lachsfilets in eine flache Auflaufform
  2. Jetzt geben wir den 200g Becher süße Sahne in einen Meßbecher
  3. Geben jetzt die Tüte Fix für Lachs Sahne Gratin in die süße Sahne dazu und verrühren dieses anschließend. Diese gibt es selbstverständlich von verschiedenen Anbietern, Knorr oder Maggi, oder auch „NoName“ Produkte aus dem Discounter.
  4. Jetzt geben die Sauce über die Lachsfilets in der Auflaufform und nun kommt es für ca 25 – 35 Minuten (je nach Bräune) bei 170°C in den Backofen (Umluft)
  5. Etwa 10-15 Minuten setzen wir dann die Nudeln auf. Wie gesagt, nehme ich dazu immer Spirellinudeln. (Wenn man Lachsstücke macht, dann nehme ich Spaghetti oder Bandnudel, aber das ist ein anderes Rezept. Kommt aber bestimmt auch noch 🙂 )


So, was kostet den nun das leckere Lachsrezept für 2 Personen. Ich habe ca. 4,80 € ausgegeben:

  • TK-Lachs (ca. 2,80 €)
  • Lachs Sahne Gratin Fix (ca. 0,80 €)
  • 1 Becher süße Sahne (ca. 0,40 €)
  • 1 Packung Spirellinudel 500g (0,80 €)

Zubereitungszeit: 25-35 Minuten (kommt darauf an wie lange der Lachs im Backofen ist)

Schwierigkeit: Sehr einfach

Kommen wir nun zur Auflösung der Quizfrage. In der Videoanleitung vom Lachsrezept, habe ich euch ja folgendes gefragt:

Welcher Bestandteil von Lachs ist gut für den menschlichen Körper:

  • A: Vitamin B13
  • B: Omega 3 Fettsäuren
  • C: Karotin (wegen dem rosa Lachsfleisch)

Antwort B ist richtig!

Nun wünsch ich euch einen guten Appetit 🙂

 

Teile das Rezept mit deinen Freunden

Du magst vielleicht auch

1 Kommentar

  1. Danke für die tollen Rezepte, habe schon einen Rezept ausprobiert und es hat super geschmeckt. Werde weiterhin noch ein paar Rezepte ausprobieren. Sieht alles so lecker aus. Vielen Dank.

    Gruß Sandra

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.